Recent Posts

Montag, 31. Juli 2017

{Frühstück} Kokos Quarkdrink



Was soll ich morgens bloß frühstücken? Die Frage stelle ich mir oft. Meist wird es dann ein Joghurt oder ein Brot. Aber ich möchte es schon dauerhaft ändern, so das ich Naturjoghurt mit Früchten oder Granola esse. Aber nun habe ich etwas ausprobiert,was ich mir auch gut für ein Frühstück vorstellen kann. Denn es ist einiges an Eiweiß in diesem Getränk. Ich könnte mir auch vorstellen so ein Getränk mit zur Arbeit als Mittagssnack mitzunehmen.
Denn noch schwieriger wie das Frühstück ist bei mir das Mittagessen. Aber dazu in einem anderen Post mehr. 

Habt ihr Lebensmittel die Ihr am liebsten morgens esst? Die auch lange satt halten? 
Eine zeit lang habe ich mir morgens Rührei gebraten, aber irgendwie bin ich doch nicht so der warme Frühstücker. Alles manchmal schwierig und zurück zu Weißbrot mit Nussnougatcreme möchte ich auch nicht.


Kokos Quark Drink

Zutaten
1 Portion

70ml fettarme Milch
60ml Kokosmilch
50g Quark
1/2 Banane
Saft einer halben Limette
(oder Zitrone)
Xylit (oder Zucker)
nach Bedarf

Zubereitung

1.) Alle Zutaten in einen Standmixer geben und alles vermengen.
Ich habe dann ein paar Eiswürfel in meine Flasche gegeben.
So eisgekühlt hat es sehr gut geschmeckt.

Variante; ich könnte mir auch gut vorstellen das es mit Stücken
einer Ananas auch noch sehr gut schmecken könnte.



Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche

Alles Liebe
Eure
Moni





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen